Philosophie

Gutes Klima für alle

Als Großhandel für Heizungstechnik verstehen wir uns als Mittler zwischen den einzelnen Herstellern, den Planern, Architekten und Bauherren und natürlich den Heizungsbauern vor Ort. Kurz: Wir beraten jeden gern, der sich für ein gesundes Wohnklima interessiert. Denn wir wollen unsere modernen Heizsysteme nicht einfach nur verkaufen, sondern unsere Kunden mit den neuen Technologien vertraut machen. So sorgen wir von Anfang an für ein gutes Klima bei allen Beteiligten.

Beratung ist Chefsache

Einen Großteil der Beratungsgespräche übernimmt Lukas Junker selbst, der als Heizungs-, Gas- und Wasserinstallationsmeister die Branche von innen und außen kennt. Wer mit ihm spricht, merkt schnell, dass hier kein Theoretiker am Werk ist, sondern jemand, der auch über die handwerkliche Arbeit und die Gegebenheiten vor Ort genau Bescheid weiss. Dadurch kann er sein Wissen über die vielfältigen Heizungssysteme besonders gut und praxisnah vermitteln.

Let the sunshine in

Einen unserer Arbeitsschwerpunkte bildet die sogenannte Strahlungswärme. Diese langwellige Wärme entspricht der Sonnenwärme – und diese Wohlfühlwärme sorgt für Wohlbehagen im ganzen Haus. Wir sind davon überzeugt, dass es kaum eine bessere und raumklimatisch günstigere Art gibt, ein Haus zu beheizen. In diesem Bereich arbeiten wir seit mehr als 20 Jahren eng mit der Firma Variotherm zusammen. Der System-Hersteller von Wand-, Decken-, Fußbodenheizungen, Heizleisten und vielem mehr bietet ein komplettes Programm, das keine Wohlfühlwärme-Wünsche offen lässt.
Gut zum Menschen und zur Umwelt

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Firma ist die umweltfreundliche Wärmeerzeugung. Wir betrachten beispielsweise Holzpellets als idealen Brennstoff der Zukunft. Der Rohstoff dieser „Sonnenpellets“ wächst nach, die CO2 neutrale Verbrennung verhindert den Treibhauseffekt und schützt so unser Klima. Die neuen vollautomatischen Anlagen bieten inzwischen den gleichen Komfort wie moderne Öl- oder Gasheizungen.

Sonnenwärme ohne Umweg bietet die Solarthermie. Auch hier bieten wir unseren Kunden ein komplettes Programm mit allem erforderlichen Zubehör und dem „preisgünstigsten Brennstoff der Welt“.

Auch in Wohnzimmer können sie mit Stückholz und einem wasserführenden Kaminofen CO2 neutral ihr Haus heizen. Mit einem Walltherm Kaminofen können sie mit eimal Holz auflegen bis zu 5 Stunden heizen, und das mit einem ausgewöhnlich hohen Wirkungsgrad und geringster Staubbelastung.

Besonders erfreulich: Umweltfreundliche Wärmeerzeugung schont nicht nur die Natur, sondern auch den Geldbeutel. Attraktive staatliche Förderprämien sind dabei ebenso hilfreich, wie die preiswerten Brennstoffe.